Aprés Ski, Mogasi, Winter Lifestyle
© TVB Paznaun - Ischgl

In unserer Satire-Rubrik „Am Innenski“ wollen wir wissen, wie viel Lifestyle in dir steckt. Du liebst den Winter, das Flair, die Landschaft, das Skifahren oder Snowboarden über alles.

Du bist im Park oder im Gelände. Du beherrscht deine Bretter und bist abends gerne mit deinen Freunden unterwegs. Du kaufst dir regelmäßig die neueste Ausrüstung oder kriegst diese sogar geschenkt.

Du steigst in den schönsten Locations ab, und schlürfst gerne edle Getränke?

Mit diesem Selbsttest kannst du selbst nachrechnen, wie viele Lifestyle-Punkte du bekommst.

Jeder darf sein Leben selbst gestalten und wir alle haben unsere Vorlieben und fallen alle in viele Klischees, also Ski ausleihen, Skikurs buchen, Ski anschnallen und Spaß haben.

Sportler brauchen Helme, dein Lifestyle nicht

Du trägst keinen Helm. Wozu auch? Du bist ja kein Sportler. Anna Gasser, Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher und Shaun White tragen Helme, weil sie bei den Olympischen Spielen teilnehmen. Du gehst ja nur mit Freunden shredden. Egal ob im Park oder im Tiefschnee bei einem eleganten Backflip, das ist ja alles nur ein bisschen Spaß und Lifestyle.

Du bist Ausrüstungskaiser

Egal ob Ski, Snowboard, Schuhe oder Schildkappe, du bist beim aktuellen Trend dabei und gibst ihn vor. Egal, ob du die Sachen selbst kaufst oder sie woanders beziehst. Du hast mit Sicherheit die aktuelle Ausrüstung von Kopf bis Fuß und scharrst schon, die Modelle für das kommende Jahr zu bestellen.

Das ist dein Lifestyle, steh dazu.

Champagner ist Lebensgefühl Lifestyle

Nein, du machst keinen normalen Aprés Ski, du machst die Glamour Variante davon. Was kostet die Welt, immerhin kannst du bei teuren Getränken möglichen Geschlechtspartnern imponieren und ihnen zeigen, was für ein Lifestyle-Mensch du bist.

Und nicht vergessen, mach ein Foto der Rechnung. Auf Social Media wird dein Lifestyle ausgiebig gefeiert. Gönn dir!

Aprés Ski, Champagner, MOGASI
© TVB Paznaun – Ischgl

Lifestyle ohne Schlaf

Lifestyle, das hat schon was. Nach dem Glamprés Ski musst du noch natürlich auch im Club eine gute Figur machen.

Damit deine Lichter nach einem anstrengenden Skitag nicht schon nach dem Abendessen ausgehen ziehst du dir eine Line, und schon gehts weiter.

5 Uhr früh ist dann kein Problem mehr für dich. Schlafen ist kein Konzept in deinem Lifestyle.

Sex sells – Du kaufst

Wenn du beim Aprés Ski oder in Nachtclubs mit deinem Lifestyle nicht gut genug ankommen, solltest du dir die vorigen Punkte noch einmal durchlesen.

Ansonsten kannst du immerhin noch im Table Dance Lokal jemanden zum Reden finden, den du auch gegen Entgelt ein bisschen angreifen darfst.

Im Gegensatz zum Aprés Ski werden selten Rechnungen von diesen Besuchen auf Social Media geteilt. Willst du uns etwa deinen Lifestyle verheimlichen?

Modisch as Hell – Mr./Mrs. Lifestyle

Du bist nicht nur modisch, Mode sollte nach dir benannt werden. Dein Style hat einfach alles. Egal ob elegant oder extravagant, sowohl auf als auch abseits der Piste gibst du modisch den Ton an.

Entweder wollen die Menschen wie du sein oder mit dir zusammen sein. Du hast es geschafft und bist ein absoluter Lifestyle-Mensch.

Fun Park Styler

Wenn du im Park mit deinen Homies abhängst, kann schon sein, dass der ein oder andere Joint gedreht wird. Was ist schon dabei, für dich geht es ja um nichts.

Ob du selbst einen 7er schaffst, ist irrelevant, du applaudierst einfach deinen Dudes, die im Park was drauf haben und jeden Tag hart trainieren.

Du bist Instafamous

Du hängst natürlich nur in den ganz stylischen Lokalen ab, denn dein Insta verträgt einfach keine billigen Hintergründe. Dein Stil ist so geil, dass du schon über 20 000 Follower hast, die dich anbeten für alles, was du tust.

Einen Germknödel mit Vanillesauce isst du zwar, Fotos davon würdest du aber nie zeigen, das Gelb zerstört deinen Feed total. Aber als Story … ?

In wie vielen Rubriken konntest du Lifestyle Punkte sammeln? Bist du schon richtiger Lifestyler oder gibt es bei dir noch Ausbaupotential?

Falls du dein Potential ausgeschöpft hast, schreib gern ein Kommentar, damit wir gemeinsam unseren Lifestyle feiern können. Denn zusammen macht doch alles viel mehr Spaß.

Wenn du nur wenige Lifestyle-Punkte hast, solltest du an deinem Image etwas arbeiten, sonst wird das nichts mit uns.

P.S.: Richtige Lifestyler sind beim Berg & Tal Newsletter angemeldet und nehmen diesen Artikel nicht persönlich.

Der Artikel ist auch in %s verfügbar.

Lass uns wissen, was du dazu denkst: